Stress? – ein Rhythmusphänomen

Ob Stress bei der Arbeit oder im Privatleben – jeder kennt sicherlich zahlreiche Situationen, in denen einem einfach alles zu viel ist und man nicht mehr kann. Bleibt Stress lange bestehen, kann er
zur vollkommenen Erschöpfung und langfristig sogar zu psychischen und körperlichen Erkrankungen führen. In diesem Kurs wird durch die Selbsterfahrung mit musiktherapeutischen Mitteln ein
Weg heraus aus dem Stress gesucht. Dies kann auch der Burnout-Prophylaxe dienen.

Dauer und Umfang: Ein Tag 10:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Termin: 6. Oktober 2018

Kosten: 85 € pro Person

Teilnehmer: 6 – 12 Personen

Zur Anmeldung geht es hier.