Ich erhebe meine Stimme! Mut zum hörbar werden, Mut zum Singen

Unsere eigene Stimme ist das „Tor zur Seele“ Durch den Klang unserer Stimme teilen wir auf unbewusster Ebene sehr viel von uns mit. Daher ist der Umgang mit der eigenen Stimme eine wichtige
Fähigkeit. Da wir aber im Laufe unseres Lebens immer wieder Botschaften wie „sei still“ „Halt den Mund“ „Das sagt man nicht!“ etc. bekommen haben, beschneiden sich viele Menschen in dieser Ausdrucksmöglichkeit.
An diesem Seminartag wollen wir dem Klang der eigenen Stimme und ihren vielfältigen Möglichkeiten nachspüren und Klangräume eröffnen.

Dauer und Umfang: Ein Tag 10:00 bis 17:00 Uhr

Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene

Termin: 24. November 2018

Kosten: 85 € pro Person

Teilnehmer: ab 6 Personen

Zur Anmeldung geht es hier.