Musikschultag im Jukuz Karben

Eine rundum gelungene Veranstaltung bei schönstem Sommerwetter war der Musikschultag am Samstag, 26. Juni, die ganze Bandbreite des Instrumentalunterrichts wurde präsentiert. Auf der Innenwiese konnten sowohl ungewöhnliche Instrumente wie Hackbrett, keltische Harfe oder Marimbaphon als auch klassische Instrumente wie Blockflöte, Geige und Gitarre ausprobiert werden. Klavier, Keyboard oder Schlagzeug standen in den angrenzenden Räumen zum Testen bereit.

Der Schwerpunkt lag jedoch nicht nur auf dem Ausprobieren und der Beratung. Das interessante und vielfältige Konzertprogramm in der Scheune und Open Air bot Einblick, was man nach einiger Unterrichtszeit auf dem Instrument erreichen kann.