Instrumentenkarussell

Das Instrumentenkarussell dauert ein Jahr und ist für Kinder der 1. und  2. Klasse konzipiert.
Jedes Kind kann sich mit einer Auswahl verschiedener Instrumenten vertraut machen und herausfinden, welches Instrument seiner Neigung entspricht. Neben dem Erlernen der Instrumente gehören auch Instrumentenkunde und musikalische Grundlagen wie Rhythmus und Notenlehre zum Unterrichtsinhalt.

Der Unterricht findet in 4-er bis 6-er-Gruppen statt, pro Instrumentenphase sind mindestens fünf Unterrichtseinheiten vorgesehen. Es unterrichten ausschließlich Fachlehrer der Musikschule.

Die Instrumente (außer Klavier) können die Kinder für die jeweilige Phase mit nach Hause nehmen, die Miete ist in der Unterrichtsgebühr enthalten.

Im Anschluss an das Karusselljahr bietet die Musikschule weiterführenden Unterricht in Einzel- oder Kleingruppenunterricht an.

Anmeldeschluss: 31. Mai

Das Anmeldeformular ist unter „Downloads“ zu finden.

Öffentliches Instrumentenkarussell

Di 16:00-16:45 Alte Mühle/Saalburgschule

An folgenden Schulen findet schulintern, an den Stundenplan angepasst Karussells für Zweitklässler statt:

Ernst-Reuter-Schule Heilsberg
Regenbogenschule Dortelweil
Stadtschule Bad Vilbel
Selzerbachschule Karben
Pestalozzischule Karben

in Planung:
Grundschule Kloppenheim