»Ich unterstütze die Musikschule, weil sie aus dem kulturellen Leben von Bad Vilbel nicht wegzudenken ist«
Dr. Thomas Stöhr, Bürgermeister der Stadt Bad Vilbel
»Die Musikschule ist unvergleichbar«
Gaby Priesemann, Schülerin seit 17 Jahren
»Wir halten Musikkultur lebendig«
aus dem Leitbild der Musikschule
»Ich unterstütze die Musikschule, weil Musik Alt und Jung verbindet«
Elisabeth Schnorr, Steueramtsfrau
»Die Musikschule ist seit Jahren ein verlässlicher Kooperationspartner der Kurt-Schumacher-Schule«
Franz Wild, Leiter der Kurt-Schumacher-Schule in Karben
"Ich unterstütze gerne die Musikschule, weil mir die musikalische Förderung der Bad Vilbeler und Karbener Kinder sehr am Herzen liegt."
Hilke Bender, Rektorin der Pestalozzischule Karben
»Ich unterstütze die Musikschule, weil Musik Alt und Jung verbindet«
Elisabeth Schnorr, Steueramtsfrau

»Ich unterstütze die Musikschule, weil ich selbst gerne Musik mache«
Hans Georg Mockel, Director of Human Resources, Facility Management and Informatics, European Space Agency (ESA)

Weihnachten

Das Adventskonzert am 5.12.2021 musste aufgrund des aktuellen Coronageschehens leider abgesagt werden.

Aktuelle Informationen

19.11.2021

Ab heute gilt in Hessen bei Veranstaltungen  die 2G Regel, wir möchten aber zum Schutz der Schülerinnen und Schüler, die sich noch nicht impfen lassen können, die Regel 2G+ bei allen Veranstaltungen bis Weihnachten einhalten, sowie zusätzlich die üblichen Abstands- und Maskenregeln.

Das heißt, alle erwachsenen Personen brauchen bei Veranstaltungen in geschlossenen Räumen einen Nachweis „genesen“ oder „geimpft“  sowie einen tagesaktuellen Schnelltest.
Hiervon ausgenommen sind Kindern und Jugendliche unter 18 Jahren, da wird das Schultestheft anerkannt. Sollte der Test mehr als 24 Stunden zurückliegen, bitten wir um einen tagesaktuellen Schnelltest.

Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können und dies nachweisen können, benötigen ebenfalls einen tagesaktuellen Schnelltest.

Weiterlesen

Stipendiatenkonzert

Die Stipendiaten und Preisträger der Musikschule Bad Vilbel und Karben werden beim Stipendiatenkonzert am 13. November geehrt

Die diesjährigen Wettbewerbspreisträger und Stipendiaten der Musikschule Bad Vilbel und Karben werden am Samstag, 13. November um 17 Uhr im Bürgerzentrum Karben, Rathausplatz 1, von den Städten Bad Vilbel und Karben sowie der Musikschule geehrt. Sie stellen sich mit einem anspruchsvollen Programm von Barock bis zur Moderne vor. Erstmals seit Beginn der Coronapandemie tritt auch das große Orchester der Musikschule wieder öffentlich auf. Sie bestreiten unter der Leitung von Viktoria Schuldt-Haller den zweiten Teil des Programms mit einem Klarinettenkonzert von Mozart (Solistin: Isabella Bauer) und der Egmont-Ouvertüre von Beethoven. Der Eintritt ist frei.
Achtung: Eine Teilnahme ist nur nach der neuen Regel 3G+ (Genesen, Geimpft, PCR-Test außer Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) und mit vorheriger Anmeldung unter: karten@musikschule-bad-vilbel.de möglich.

Herr Rabe stellt vor: unsere Instrumente

Instrumenteninfo einmal anders: Hier sind alle Instrumente, die an der Musikschule gelehrt werden. Unser vielbegabter Keyboard- und Klavierlehrer Ralf Merten hat mit Kolleginnen und Kollegen der Musikschule Videos erstellt. Dem frechen Raben leiht Ulrich Stüting seine Stimme.

Über unsere Musikschulbüro können Beratungsgespräche mit den Fachbereichsleitern vereinbart werden. Außerdem bieten die jeweiligen Fachlehrkräfte kostenpflichtige Schnupperstunden an, dafür können Gutscheine zu 30 oder 45 Minuten im Musikschulbüro erworben werden.

Blasinstrumente
Streichinstrumente
Zupfinstrumente
Tasten- und Schlaginstrumente

 

 


Eggenschwiller-Wettbewerb

Wir freuen uns, dass beim Wettbewerb um das Eggenschwillerstipendium am Sonntag, 4. Juli vier von acht Schülerinnen und Schüler der Musikschule erfolgreich waren und sich ein Stipendium erspielen konnten. Alle acht Bewerber zeigten auf ihren unterschiedlichen Instrumenten ein beachtliches Können und spielten auf hohem musikalischen Niveau. Ein Stipendium für das nächste Schuljahr bekommen Konrad Backhaus, Blockflöte, Ann-Kathrin Gruss und Marlene Böhm, Violine und Tobias Reuter, Posaune.

Die Musikschule gratuliert allen sehr herzlich!

Herbstbühne im September

Die Innenwiese des Jukuz mit der wunderbaren Bühne war ein traumhafter Ort für drei Veranstaltungen im Rahmen der Herbstbühne. Dank der Kooperation mit der Kulturscheune Karben, der KulturInitiative Karben und dem Jukuz-Team konnte diese herausragende Veranstaltungsreihe realisiert werden.

 Die Jazz Matinée am Sonntag, 19.9. und das Konzert Nocturama (siehe Foto) am Freitagabend, 24.9., sprachen viele erwachsene und jugendliche Besucher an.
Das Mitsingkonzert „Musikpiraten auf Schatzsuche“, das die Kolleginnen des Elementarfachbreichs auf die Bühne gestellt haben, begeisterte die Kinder und ihre Eltern.


Ergebnisse Bundeswettbewerb Jugend musiziert 2021

Auch beim Bundeswettbewerb und beim Mendelssohn-Wettbewerb konnten unsere Schülerinnen und Schüler hervorragende Ergebnisse erzielen:

Bundeswettbewerbs Jugend musiziert 2021:

Kategorie Blasinstrument solo
AG IV
Konrad Backhaus (Blockflöten, Kl. M. Deller)
21 Punkte, 3. Preis

Kategorie Klavier und ein Streichinstrument:
beide AG IV:
Marlene Böhm (Violine, Kl. G. Jeggle), Karin Fukuda (Klavier, a.G.)
22 Punkte, 2. Preis

Sophia Wohl (Violine, Kl. G. Jeggle), Siana Rieck (Klavier, a.G.)
20 Punkte 3. Preis

Mendelssohn-Wettbewerb FrankfurtRheinMain Mai 2021

Kammermusik:
alle AG E:
Marlene Böhm (Violine, Kl. G. Jeggle), Karin Fukuda (Klavier, a.G.)
1.Preis mit 27 Punkten

Sophia Wohl (Violine, Kl. G. Jeggle), Siana Rieck (Klavier, a. G.)
1.Preis mit 27 Punkten

Marlene Böhm, Lakshmi Rogalla (Violine, Kl. G. Jeggle), Emilie Wolf, Elias Ohly, Johannes Ohly, Eva Rüdinger (alle Violine a.G.)
1.Preis mit 26 Punkten

Ann-Kathrin Gruss (Violine, Kl. G. Jeggle), Annika Bertsch (Viola, a.G.), Jakob Höer (Cello, a.G.)
2.Preis mit 24 Punkten

Solowertung:
AG F
Lena Michelle Kolesnikov (Violine, Kl. G. Jeggle)
1.Preis mit 25 Punkten

Ergebnisse Landeswettbewerb Jugend musiziert 2021

Weiterlesen

Musikalische Grüße

Unsere Reihe von kleinen Freiluft-Konzerten vor Altenheimen in Bad Vilbel, Dortelweil und Karben haben wir wieder aufgenommen. Am 24. März erfreuten sich die BewohnerInnen des Seniorenheims auf dem Heilsberg bei wunderbarem Wetter an dem Frühlingsliedern der MusikschulschülerInnen!

Weiterlesen