Plastikmafia

Plastikmafia_ 2011_06_10_med
Timo Hinsemann, Noel Nauland, Tim Vaupel, Dirk Oliver Widmann, Markus Vedder, Andreas Bartuschek, Philipp Graf, Nadine Menzel, Maximilian Klar, Maximilian Hoffmann
(Ltg.: Dirk Wagner)

Die Plastikmafia soll als kleines „Orchester“ funktionieren, das geeignete Songs nur mit Boomwhackers spielt (Bass / Begleitung / Melodie). Ziel ist es, ein Programm von ca. 10 Stücken zu erarbeiten.

Die Gruppe kann außerdem auch als Begleitband für Solisten fungieren, wie z.B. Marimba, Saxofon, Gitarre und evtl. sogar für Gesang. Neben regelmäßigen Auftritten und CD – Aufnahmen wird das Repertoire ständig erweitert, überarbeitet und aufgepeppt.

Die Gruppe eignet sich auch als Rhythmustraining für alle Instrumentalisten ab ca. 14 Jahren.
Es macht macht Spaß, gute Laune und man muß eigentlich nix zu Hause üben.

Ein Video ist bei YouTube hochgeladen [hier klicken].