Sonja Kraus

Bachelor of Music und Master of Music

sonja_kraus_k

Nach der musikalischen Früherziehung übte ich mich zunächst an der Fidel, die in einem Instrumentenbaukurs von meinen Eltern gebaut wurde. Kurz danach begann ich auch mit dem Gambenunterricht, probierte dann einmal das Geigenspiel aus, entschied mich aber genauso wie mein Bruder doch für das Cello. Meinen Unterricht an der Musikschule Bad Vilbel/Karben erhielt ich von 1996 bis 2002 durch Frau Anke Ebel. Danach wechselte ich zu Frau Prof. Susanne Müller-Hornbach, zunächst privat, dann als Jungstudentin an die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt. Im Klavierspiel unterrichtete mich Herr Klaus Dreier.

Durch die sehr gute Ausbildung an der Musikschule hatte ich die Möglichkeit, zunächst im Landesjugendorchester Hessen und danach im Bundesjugendorchester mitzuspielen. Tourneen mit dem Bundesjugendorchester führten mich nach Japan, Venezuela, England und durch die Hauptstädte von Osteuropa. Dies waren tolle Erfahrungen, die mich persönlich und musikalisch sehr prägten und mich veranlassten, nach meinem Abitur ein Musikstudium zu beginnen.

Mein Bachelorstudium absolvierte ich an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Herrn Prof. Conradin Brotbek. Im letzten Jahr meines Bachelors war ich unter anderem Praktikantin bei den Stuttgarter Philharmonikern und lernte so den Betrieb eines professionellen Orchesters kennen.

Im Sommer 2011 nahm ich an einer Summer Session an der Jacobs School of Music, Indiana University Bloomington (USA) teil. Ich erhielt Unterricht von Prof. Emilio Colón, dem Nachfolger von János Starker, der mich sehr begeisterte. Er bot mir an, im Anschluss an mein Bachelorstudium mein Masterstudium bei ihm zu beginnen und die Assistenstelle zu übernehmen. Mit großer Freude nahm ich das Angebot an und schloss mein Mastersudium im Dezember 2013 ab.

Seit Januar 2014 bin ich bei Prof. Colón Promotionsstudentin zum Doctor of Music und genieße es weiterhin in verschiedenen Bundesstaaten der USA an Meisterkursen teilzunehmen u.a. Unterricht bei Arto Noras und Lynn Harrell. Darüber hinaus sammele ich viele Erfahrungen als Solistin sowie in verschiedenen Besetzungen, die mein musikalisches Leben sehr bereichern.

Musik ist zu meinem Lebensinhalt geworden. Begonnen hat alles an der Musikschule in Bad Vilbel/Karben!