Klaus Dreier

Klavier und Klavierkammermusik

Seit 1978 bin ich an der Musikschule Bad Vilbel, seit 1992 Vorstandsmitglied des Trägervereins der Musikschule, dort seit 1998 zuständig für die Begabtenförderung

Zu meinem Unterricht:
Unterrichten ist ein Geben und Nehmen – man lernt mit und von seinen Schülern.
Den Schüler da abholen, wo er steht, Methoden und Konzepte individuell anpassen und immer wieder überdenken
Üben ist ein ganzheitlicher Prozess für Körper, Seele und Geist.Sei immer bei der Sache, konzentriert mit allen Sinnen!

Wenn der Lehrer übt, üben auch die Schüler; deshalb ist das eigene Konzertieren so wichtig!
Seit einiger Zeit verstärktes Engagement im Figurentheater, besonderes Interesse an der Verbindung Figurentheater und Musik

www.laubacher-figurentheater.de