Lehrkräfte der Jazzakademie

Krämer_Martin
Martin Krämer, Trompete

Martin Krämer vermittelt seine Erfahrungen aus dem Jazz BigBand und Jazzcombo Bereich gerne und auf lebendige Art und Weise.
Leidenschaft für den Jazz und Spaß mit der Trompete stehen für ihn an erster Stelle.

Unterrichtsthemen (Auswahl):
• Wie erkenne ich Formen (Blues, Rhythm Changes)?
• Höre ich den Anderen zu?
• Atmet der „Jazzer“ anders als der“Klassiker“?
• Wie funktionieren die Phrasierung, die Artikulation und die Intonation im mehrstimmigen Satz

bernd
Bernd Stoll, Saxophon

Bei Bernd Stoll lernen Sie spielend leicht Saxophon. Während Sie die Technik des Instruments erlernen werden Sie auch erfahren, wie Jazz rhythmisch und harmonisch aufgebaut ist. Sie lernen Improvisation über ihr Gehör, über kleine Theorie-Einheiten und anhand der Solos grosser Vorbilder – am Altsax z.B. von Charlie Parker, Gary Bartz, Jaleel Shaw, am Tenorsax von Lester Young, Hank Mobley und Chris Potter. Sie trainieren Ihre Technik einzeln und erproben das Gelernte in Bands. Das Ziel ist, sie zu stilsicheren und individuellen Spielern und Improvisatoren zu machen.

Georg1
Georg Göb, Piano/Keyboard

„Jazz ohne Improvisation geht nicht, oder? Vielleicht ein bisschen, aber der Wunsch die Freiheit der Improvisation zu genießen kommt meistens von ganz allein.
Ich möchte meinen Schülern zur Seite stehen wenn sie improvisieren wollen. Jeder Schüler ist anders und deswegen wird jeder Schüler anders improvisieren, mit einfachsten Mitteln oder mit der intensiven Auseinandersetzung über Stile und Theorie. Im Unterricht mit zwei Klavieren können wir gemeinsam spielen und probieren. Dabei lasse ich meine Erfahrung als Pianist und Keyboarder in verschiedenen Projekten von Pop bis Jazz einfließen und mich auch von meinen Schülern immer wieder neu inspirieren. Spaß und Freude am Musizieren ist das was ich verstärken will. Natürlich werden Technik und Theorie auch immer Ihren Platz haben.“

chris
Chris Rücker, Bass

Seine vielen Gigs als Kontrabassist und E-Bassist und gelegentlich als Gitarrist bei Bands wie Nachttierhaus, Karma Jazz Group, Das Grüne Hemd und diversen anderen Formationen bilden die Grundlage für das Wissen, das Chris Rücker vermitteln kann. Seine Einflüsse, von Hip-Hop und Funk zu Pop und Metal/Hardcore bis Jazz, Funk und Soul-Jazz kam, machen seinen Unterricht so abwechslungsreich und spannend.

Ausbildung an der Frankfurter Musikwerstatt. Arbeitsstipendium Jazz der Stadt Frankfurt 2009 mit dem Modern Jazz Quintet aka Karma Jazz Group.

Benno Bruschke, Schlagzeug

Benno Bruschkes Schlagzeug Unterricht spiegelt die Vielfalt seiner musikalischen Arbeit in improvisierter Music: Jazz, Hip Hop, Funk, Jazzrock gehören alle zu den angebotenen Inhalten.

peter1
Peter Koch, Perkussion

Peter Koch bietet Rhythmus Training für Heranwachsende, Jungendliche und interessierte Erwachsene in den Bereichen Jazz Rock und Latin Jazz. Interessierte können bei ihm auch Jazz Harmonie Begleitung und Improvisationstraining für Stabspiele (Vibraphon, Marimba) lernen. Alle Angebote kann man bei ihm im Einzel- oder Gruppenunterricht buchen.

stefanie
Stefanie Ruck, Gesang

In Stefanie Rucks Unterricht geht es um Grundlagen des Stimmtrainings zu Ausbau und Pflege der Stimme.
Neben der stilistischen Arbeit der Interpretation von Jazzstandards bietet Stafanie Ruck auch Stimmcoaching für Menschen mit sprachintensiven Berufen.