Jugend Musiziert Landeswettbewerb 2016

Musikschule Bad Vilbel und Karben e.V. beim Wettbewerb überaus erfolgreich

JugMusLand2016

Jumulogo_rot Nach dem erfolreichen Wettbewerb:
die Preisträger v. li.: Alisa Olf, Emilia Meyer, Maria Schubert, die in der Kategorie Klavier-Kammermusik einen ersten Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb erhalten haben.

Am Wochenende 11./12./13. März 2016 fanden in Schlitz die Landeswettbewerbe für Jugend Musiziert statt. Die Musikschule Bad Vilbel und Karben hatte bei den Regionalwettbewerben einige Teilnehmer, die sich qualifiziert und auf Landesebene Preise geholt haben.

Wir gratulieren den Gewinnern und ihren Lehrkräften.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen…..

 

Wettbewerbskategorie Violine Solowertung:

Marlene Böhm (Violine, Kl. Dorothea Rohdmann)
Altersgruppe 2 mit 23 Punkten, 1. Preis

Mira Lange (Violine, Kl. Dorothea Rohdmann)
Altersgruppe 2 mit 23 Punkten 1.Preis

Die Altersgruppe 2 ist für die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb noch zu jung
Elisabeth Winter(Violine, Kl. Dorothea Rohdmann)
Altersgruppe 4 mit 20 Punkten 2.Preis

 

Wettbewerbskategorie Klavier-Kammermusik

Lilian Zhou (Klavier, Klasse Klaus Dreier)
Samuel Juhasz-Aba, (Violine Gudrun Jeggle)
Nicole Baltzer (Violoncello als Gast)
Altersgruppe 4 mit 21 Punkten 2. Preis

Philipp Kirchner (Klavier, Klasse Klaus Dreier)
Johanna Schubert, (Violine als Gast)
Merle Geißler (Violoncello als Gast)
Altersgruppe 5 mit 24 Punkten und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Emilia Meyer (Violine Klasse Gudrun Jeggle)
Maria Schubert(Cello, als Gast)
Alisa Olf (Klavier, als Gast)
Altersgruppe 3 mit 23 Punkten 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Salome´Juhasz- Aba (Querflöte Klasse Natascha Siao
Elisa Klimmek, Violoncello (als Gast)
Leha Ichikawa, Klavier (als Gast)
Altersgruppe 3 mit 22.Punkten 2. Preis

 

Wettbewerbskategorie Alte Musik Ensemble

Joris Käfer (Viola, Klasse Berit Lang)
Leonie Minor Flöte (als Gast)
Ben Gentemann Cembalo (als Gast)
Altersgruppe 3 mit 23 Punkten 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb

Lilian Zhou (Cembalo, Klasse Klaus Dreier)
Bengt Ole Bergh (Fagott als Gast)
Sade Taskin, Fagott als Gast
Antonia Wilfer, Blockflöte als Gast)
Altersgruppe 4 mit 23 Punkten einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.

Merle Hartart, (Cembalo, Klasse Isabella Kreith)
Lilly Cremer, (Blockflöte als Gast)
Klara Ebhardt, (Blockflöte und Violoncello, als Gast)
Louise Schieber, (Blockflöte als Gast)
Geeske Fleischmann, (Fagott, als Gast)
Altersgruppe 3 mit 20 Punkten 2. Preis