Jugend musiziert 2015

Landeswettbewerb

Am Wochenende 28./29. März 2015 haben die im Regionalwettbewerb weitergeleiteten Schülerinnen und Schüler  der Musikschule Bad Vilbel und Karben erfolgreich am Landes-Wettbewerb „Jugend Musiziert“ teilgenommen.

Die Ergebnisse im Einzelnen:
Kategorie Gitarre Solo:
Kaan Abudak
1. Preis mit 24 Punkten, Weiterleitung zum Bundeswettbewerb
Altersgruppe IV
Lehrkraft Alexandros Roussos
Christian Bock
1. Preis mit 23 Punkten
Altersgruppe II
Lehrkraft Markus Paichrowski

Benedikt Behrendt
2. Preis mit 21 Punkten
Altersgruppe IV
Lehrkraft Markus Paichrowski

Kategorie Duo Klavier mit Streichinstrument
Philipp Kirchner (Klavier bei Klaus Dreier)
mit Johanna Schubert (Violine ehemals G. Jeggle/BV, jetzt Prof. Stood, Ffm.) AG IV
1. Preis, 25 Punkte mit Weiterleitung zum Bundeswettbewerb.
Johanna ist noch Klavierschülerin bei Klaus Dreier in der Musikschule Bad Vilbel und Karben

Posaune Solo
Sebastian Seurer,  AG III
2. Preis, 22 Punkte
Lehrkraft Simon Gössling

Blockflöte Solo
Lilian Zhou (Klavier Klaus Dreier), Altersgruppe IV,
2. Preis, 21 Punkte
Als Begleitung von
Antonia Wilfer (MS Ffm./Blockflöte Ulrike Block, ehem. MS Bad Vilbel

Wir gratulieren allen Preisträgern und Ihren Lehrkräften!