»Ich unterstütze die Musikschule, weil sie aus dem kulturellen Leben von Bad Vilbel nicht wegzudenken ist«
Dr. Thomas Stöhr, Bürgermeister der Stadt Bad Vilbel
»Ich unterstütze die Musikschule, weil Musik eine Brücke zwischen den Menschen ist«
Marlene Schröder-Greim, Vorstandsmitglied im Trägerverein
»Ich unterstütze die Musikschule, weil Musik Alt und Jung verbindet«
Elisabeth Schnorr, Steueramtsfrau
»Ich unterstütze die Musikschule, weil ich selbst gerne Musik mache«
Hans Georg Mockel, Director of Human Resources, Facility Management and Informatics, European Space Agency (ESA)
»Ich unterstütze die Musikschule; sie bietet musikalische Bildung und veranstaltet wunderschöne Konzerte«
Ingrid Lenz, Stadtverordnetenvorsteherin der Stadt Karben
»Die Musikschule ist seit Jahren ein verlässlicher Kooperationspartner der Kurt-Schumacher-Schule«
Franz Wild, Leiter der Kurt-Schumacher-Schule in Karben
»Die Musikschule ist unvergleichbar«
Gaby Priesemann, Schülerin seit 17 Jahren
»Wir halten Musikkultur lebendig«
aus dem Leitbild der Musikschule

Konzert des Fachbereichs Tasten

Matinée française

Sonntag, 19.11.17, 11:00 Uhr, Bürgerzentrum Karben

Unter dem Titel Matinée française findet das Fachbereichskonzert unserer Pianisten dieses Jahr in Karben statt.

24 Schülerinnen und Schüler der Musikschule spielen französische Klaviermusik, darunter viele Kompositionen aus der Barockzeit:

François Couperin („Le Grand“ – so wurde er genannt) war als Hofkomponist Ludwigs XIV. eine der wichtigen musikalischen Persönlichkeiten in Frankreich. Jean-Philippe Rameau zeichnete sich durch einen individuellen musikalischen und technischen Kompositionsstil aus.

Ein Höhepunkt des Konzertes wird die Komposition von Louis de Caix d’Herveloix, für Blockflöte und Klavier sein.

Weiterhin werden Klavierwerke der bekannten Impressionisten Claude Debussy und Maurice Ravel und Kompositionen aus dem 20. Jahrhundert von Eugéne Bozza, Chopin u.a.  zu hören sein.

 

Der Eintritt ist frei, wir freuen uns über Ihre Spende.

Weihnachtliches Familiensingen

Für Kinder zwischen 3 und 7 Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern, Tanten, Cousins…..

adventsingen

Samstag, 2. Dezember 2017 von 11 – 12 Uhr Musikwerkstatt der Alten Mühle Bad Vilbel, Lohstraße 13

Wir laden herzlich ein zum weihnachtlichen Familiensingen – ein offenes Singen für Kinder im Alter von 3 bis 7 Jahren in Begleitung unter der Leitung von zwei erfahrene Musikpädagoginnen. Es ist kostenfrei und…

Weiterlesen

Musik für Einsteiger

Neue Kurse im Elementarbereich ab September 2017

Im September (interne Kurse schon im August direkt nach den Ferien) starten unsere neuen Kurs für die Jüngsten. Die Gesamtübersicht über unser Angebot von 0 bis 7 Jahren finden Sie untenstehen.

In die laufenden Kurse kann jederzeit eingestiegen werden, wenn es freie Plätze gibt, bitte melden Sie sich hierzu schriftlich an. Bei Platzzuteilung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung, haben die gesetzliche Widerrufsfrist und eine Probezeit von zwei Monaten, in denen Sie in Ruhe eine Entscheidung treffen können, ob Ihnen/Ihrem Kind das Angebot zusagt.

Ein Anmeldeformular finden Sie hier  , die Einteilung erfolgt nach Eingangsdatum, je früher uns Ihre Anmeldung vorliegt, desto einfacher ist für uns die Planung und die neuen Kurse können planmäßig starten. Nähere Informationen zu den Vertragsbedingungen finden Sie hier.

Die mit * markierten Angebote sind für das Schuljahr 2016/2017 neu geplant und starten, sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist

Weiterlesen

Bad Vilbel – das Musical

Kooperationsprojekt in Planung für 2018

„Bad Vilbel – das Musical“ ist ein soziokulturelles Projekt über, für, von und mit Bad Vilbeler Bürgerinnen und Bürgern.

Das Frühlingskonzert der Musikschule als Zusammenschnitt auf Facebook:

https://www.facebook.com

 

Die Projektpartner sind:
Theater Alte Mühle (Projektleitung), Fachbereich Kultur der Stadt Bad Vilbel
Musikschule Bad Vilbel und Karben e.V.
Kino Alte Mühle, Fachbereich Kultur der Stadt Bad Vilbel

Die künstlerischen Partner sind:

Weiterlesen

Jahreswechsel

Schüler/Elterngespräche in der ersten Schulwoche nach den Ferien

jahreswechsel

Der Unterricht nach den Weihnachtsferien beginnt am Montag, 15. Januar 2018 wieder.

Schon seit einigen Jahren haben…

Weiterlesen

Kündigung, Kurswechsel, Gruppentrennung

Halbjahreswechsel zum 1.2.2018 – Fristen, Neueinteilung

§ § §

Zum Halbjahreswechsel, am 1.2.18, werden wieder Plätze bei uns frei, die wir ab Februar 2018 vergeben. Die Einteilung erfolgt nach Eingangsdatum Ihrer Anmeldung, wobei interne Wechsel von Lehrkraft, Fach oder Gruppenveränderungen bevorzugt bearbeitet werden, wenn sie fristgerecht vorliegen.

Durch Stornierungen und Ummeldungen werden im Laufe des Halbljahres immer noch einzelne Plätze frei, es kann durchaus sein, dass Sie kurzfristig den gewünschten Platz erhalten. Falls es zu langen Wartelisten in einzelnen Fächern kommen sollte, werden wir versuchen, noch weitere Kapazitäten zu schaffen, es sind auch noch einige Lehrproben für Neueinstellungen geplant. Wir bitten um etwas Geduld.

Falls es noch einen passenden Platz für Sie oder Ihr Kind geben wird, …

Weiterlesen

Musikschulleitung wieder zu Zweit

Claudia Hölbling und Isabella Kreith vom Vorstand ernannt

Foto: A. Seipp

Die Musikschule Bad Vilbel und Karben e.V. hat wieder eine Doppelspitze.

Der Vorstand hat in seiner letzten Sitzung den einstimmigen Beschluss gefasst, Claudia Hölbling als Musikschulleitung und Isabella Kreith als Zweigstellenleitung und stellv. Schulleitung zu ernennen.

Claudia Hölbling wurde im Sommer 2016 als stellv. Schulleitung und zur Leitung der Zweigstelle Karben eingestellt. Nach dem Weggang von Martin Förster leitete sie die Musikschule seit November 2016 kommissarisch. Ihre Ernennung zur Schulleitung resultiert aus der guten Arbeit, die sie im vergangenen Jahr für die Musikschule Bad Vilbel und Karben geleistet hat.

Isabella Kreith ist seit über 20 Jahren an der Musikschule beschäftigt und dort in verschiedenen Gremien tätig. Als Fachbereichsleitung für den Elementarbereich hat sie ihre Fähigkeiten ebenso bewiesen, wie in der Vorstandsarbeit/Begabtenförderung.

Wir gratulieren beiden zur Ernennung und freuen uns auf eine produktive Arbeit.

Lust auf Pop- und Jazzgesangsunterricht

Wir bauen die Stimme auf  und vermitteln elementare sängerische Kenntnisse !

 

Wir freuen uns über ihr Interesse, wir kümmern uns individuell um ihre Wünsche und Ziele.

Unser Team arbeitet im Gesangsunterricht mit einem Gesamtkonzept: Stimmbildung, Gehörbildung und Performance.

Gerne beraten wir Sie persönlich, bei Interesse rufen Sie uns an unter 06101/98340 oder schreiben Sie uns eine Mail unter info@musikschule-bad-vilbel.de. Wir unterbreiten Ihnen dann Vorschläge/Angebote.